Category: Shopping

Edenly – der Shop für exklusiven Schmuck


Bei edenly findest du hochwertigen Schmuck aus Gold und Silber. Mit oder ohne Diamanten, für die Hochzeit, als Geschenkidee oder einfach zwischendurch.

Über den Onlineshop von edenly

stainless-878310_640Das Unternehmen besteht aus einem Team erfahrener Spezialisten, die ihr Handwerk verstehen, wodurch edenly ausschließlich qualitativ hochwertige Produkte zur Verfügung stellt. Im Angebot des Juweliers finden sich extravagante Ringe, edle Ketten, stilvoller Ohrschmuck und Individualschmuck für die Hochzeit oder als Geschenkidee. So erhalten Kunden die Möglichkeit, ihre Ringe schnell und unkompliziert selbst zu entwerfen. Das dafür bereitgestellte 3D-Tool bietet eine hervorragende Planungshilfe. Edenly arbeitet direkt mit Diamantenhändlern zusammen und bezieht seine Diamanten für die Verarbeitung ausschließlich über das Internet. Dadurch ist es dem Unternehmen möglich, hochwertigen Schmuck bis zu 50% günstiger anzubieten, als andere Juweliere.

Hochwertiger Schmuck in Gold oder Silber

Edenly hat sich mit seinen Kompetenzen vorzugsweise auf Goldschmuck mit edlen Diamanten spezialisiert. Ob einfache Ringe, Trauringe oder Verlobungsringe, das Angebot ist vielfältig, kreativ und exklusiv. Neben edlem Ringschmuck bietet edenly stilvolle Colliers, hochwertigen Ohrschmuck und charmanten Armschmuck in Gold mit Diamanten. In einem etwas kleineren Rahmen lassen sich Accessoires in Silber finden, wobei vor allem die Ringe besonders kreativ und schick gestaltet sind. Einer besonderen Aufmerksamkeit widmet das Unternehmen dem Bereich Hochzeit. Nicht nur Ringe, sondern auch Brautschmuck und Schmuck für den Mann werden nach Maß angefertigt. Auch die individuellen Kollektionen namenhafter Designer erhalten im Onlineshop einen ganz besonderen Stellenwert.

Sicherheit bei der Zahlung im Onlineshop von edenly

ring-260892_640Zur Sicherung der hochwertigen Qualität achtet der Online-Juwelier edenly auch auf die Sicherheit während der Bezahlung. Das Unternehmen stellt seinen Kunden drei verschiedene Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Neben der komfortablen Zahlung mit Kreditkarte kann ebenso Paypal oder aber die Vorabüberweisung genutzt werden. Auch auf die Lieferung wird ein besonderes Augenmerk gelegt. Abgesehen von dem versicherten Versand wird der bestellte Schmuck ausschließlich an den Käufer, mit Unterschrift, übergeben. Der Versand erfolgt stets über Exapaq. Zur Sicherheit der Kunden ist eine Online-Paketverfolgung jederzeit möglich. So weiß der Kunde direkt, wo sich die Lieferung gerade befindet und was sie zu Hause eintrifft. Edenly bietet seinen Kunden auch Sicherheit im Bezug auf die Warenvorstellungen. Sollte beispielsweise ein Ring nicht passen, kann er jederzeit zur Änderungen zurückgeschickt werden. Ebenso besteht natürlich die Möglichkeit des unkomplizierten Umtauschs, sofern ein Schmuckstück nicht den eigenen Vorstellungen entspricht.

Donatella Versace Kollektion bei H&M


Bereits seit 2004 ist es üblich, dass der schwedische Mode-Riese H&M namhafte Designer ins Boot holt, um exklusiv, sonst für die meisten H&M Kunden völlig unerschwingliche Kollektionen anzubieten. Den Anfang machte Karl Lagerfeld und seine Entwürfe waren nicht nur rasend schnell ausverkauft, sie wurden danach in Internet-Auktionshäusern weit über Ladenpreis gehandelt. Seitdem genießen die Modelle von Karl Lagerfeld für H&M Kultstatus.
 Auf Lagerfeld folgte Elio Fiorucci, der eine Badekollektion für die Schweden entwarf, wie später auch Kylie Minogue. Mit Stella McCartney holte sich H&M anschließend den nächsten großen Namen der Modewelt ins Team und auch diese Kollektion war ein voller Erfolg. Zwar blieb der rasante Sturm auf die Läden wie bei der Lagerfeld-Kollektion diesmal aus, allerdings ist McCartney auch noch deutlich jünger und unbekannter.

Gelohnt hat sich diese Zusammenarbeti dennoch für beide Seiten.
 2006 zeigten dann die niederländischen Designer-Brüder Viktor & Rolf ihre romantische Seite und entwarfen erstmals für H&M sogar ein limitiertes Brautkleid. Auch die anderen überwiegend mit Herzchen, Schleifen und verspielten Details verzierten Stücke fanden ihre Käuferinnen.
 Nachdem Madonna bereits einen Sportanzug für H&M entworfen hatte, entschloss sich die Pop-Ikone im Frühjahr 2007, eine komplette Kollektion zu entwerfen und überraschte alle mit unerwartet femininen Stücken. Wie zu erwarten, bescherte auch hier die Kombination aus schöner Mode und einem großen Namen H&M klingende Kassen und den Kundinnen leuchtende Augen.

Sogar Roberto Cavalli ließ sich auf eine Zusammenarbeit mit der Modekette ein und schaffte es, wie zuvor auch Altmeister Karl Lagerfeld, dass seine Stücke innerhalb weniger Stunden weltweit ausverkauft waren. Bei so einer Erfolgsgeschichte liegt es nahe, dass H&M weiterhin versucht, große Designer von teuren Labels von einer exklusiven Zusammenarbeit zu überzeugen.
Und es gelingt den Schweden. Neuester Name auf der Liste ist Donatella Versace. Sie entwirft für H&M eine Herbstkollektion, die es im November 2011 sowohl für Frauen, als auch für Männer weltweit in 300 Filialen sowie online zu kaufen geben wird. Im Januar 2012 folgt eine weitere Kollektion, die aber nur im Online-Shop erhältlich sein wird.
 Ganz klar, dass auch diese Designer-Stücke wieder mit großer Spannung erwartet werden.

Und Donatella Versace selbst war es, die bereits erste Einblicke gewährte. Bei einer Präsentation von Versace in Mailand trug Donnatella ein schwarzes Lederkleid, verziert mit goldenen Nieten und wie sie verriet, war dies ein Stück aus ihrer H&M-Kollektion. Und auch der Rest wird wohl in diesem Stil gehalten sein. Es erwarten die Kunden Stücke mit viel Leder, aber auch viel Farbe und vielen Drucken.
 Und Donatella Versace stellt einmal mehr ihre Kreativität und Schaffenskraft unter Beweis. Mit einer Damen- und einer Herren-Kollektion ist für sie noch nicht Schluss. So wird es für die Sparte H&M Home auch ausgesuchte Accessoires, unter anderem Decken und Kissen, aus der Feder von Versace geben.

Wie finde ich die richtige Tasche zu meinem Outfit?


woman-68750_640Nahezu jede Frau trägt heutzutage eine tolle Tasche mit sich herum. Doch wie finde ich die passende Tasche zu einem passenden Anlass bzw. zu einem Outfit?

 Das wichtigste Accessorize im Leben einer Frau ist die perfekte Tasche. Darin werden alle lebenswichtigen Dinge wie Geldbörse, Handy, Lippenstift, Spiegel, Bücher, Kaugummi usw. verstaut. Taschen gibt es in allen Variationen ob groß, klein, breit, schmal, lang, kurz sowie in allen erdenklichen Farben. Wichtig ist dabei jedoch, dass die Tasche zum Outfit wirklich dazupasst. Manche Frauen besitzen viele verschiedene Taschen, andere haben jedoch nur eine einzige. Dabei ist es dann wichtig, dass die Tasche so gewählt und gekauft wird, dass sie auch zu jedem Outfit dazupasst. Ein großer Faktor bei der Wahl der Tasche ist auch der Anlass. Geht man mit der besten Freundin shoppen wählt man meist eine große Tasche, um möglichst viel darin verstauen zu können. Geht man abends noch in eine Diskothek oder ins Kino wählt man meist eher die kleinere Variante, da größere Taschen dabei meist störend wirken. Ausschlaggebend für den Kauf einer Tasche ist das Design. Hierbei wird unterschieden zwischen den auffälligen Taschen mit Glitzer, Perlen, Stoffblumen und ähnlichem und den dezenten sowie schlichten Taschen, die meist nur eintönig gestaltet sind. Viele sind auch der Meinung, dass die Tasche immer zu den Schuhen passen muss. Andere sind wieder der Meinung, dass die Tasche und der Gürtel immer zusammenpassen sollte. Hier gehen die Meinungen weit auseinander und man sollte sich das suchen, was einem am besten gefällt.
 Heutzutage gibt es auch schon viele Männer die Taschen tragen. Dabei ist es jedoch sehr wichtig, dass Männer nur Taschen kaufen, die auch wirklich für Männer designt worden sind, da es sonst eventuell zu Missverständnissen kommen könnte.
 Am wichtigsten ist jedoch, dass jede Frau diese Tasche trägt, die ihr am besten gefällt, auch wenn man dabei oft auf Kritik von anderen Frauen stößt.

Brillen online bestellen


DER BRILLENSHOP IM INTERNET

Bevor man eine Brille kauft, sollte man sich gut über den Online-Brillenvesandhandel informieren.
 Antworten findet man auf den Seiten der Händler, die häufig gestellte Fragen beantworten. Es ist auch wichtig die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu kennen. Die Krankenkassen akzeptieren die Online-Händler als Geschäftspartner.
 Im Mittelpunkt des Kundeninteresse steht das Sortiment an Sehhilfen und der Ablauf der Bestellung.

DAS SORTIMENT EINES BRILLENVERSANDHANDEL

Der gute Brillenshop bietet dem Kunden alle handelsüblichen Brillen, Sonnenbrillen, Kontaktlinsen und Sportbrillen. Sie sind in großer Auswahl vorhanden, die aktuellen Themen und Trends werden angeboten und alle Top-Markenmodelle sind bestellbar. Das Angebot schließt eine ausführliche Beratung mit ein.

DER BESTELLVORGANG

Der Bestellvorgang kann grob in drei Schritte aufgeteilt werden. Die Anmeldung, die Auswahl + Beratung und Bestellung mit Zahlung.

 Die Anmeldung auf der Webseite des Brillenshop besteht dadrin, ein Kontaktformular auszufüllen und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu akzeptieren. Der Kunde erhält ein Passwort und hat nun Zugriff auf die Funktionen der Webseite.

 Der Kunde sucht nun die für ihn richtige Brille. 
Die Brillenfassung sucht der Kunde nach seinem persönlichen Geschmack und seinen finanziellen Mitteln aus. Die Webseite unterstützt ihn mit Such- und Filterfunktionen. 
Er mailt dem Versandhändler Dioptrienzahl, Zylinder- und Achsenwerte, Pupillendistanzwerte und Additionswerte zu. Die Brillengläser werden auf diese Werte geschliffen. 

Bei Unsicherheiten in Geschmacksfragen hilft der Händler. Der Kunde kann seine Brillenwerte und ein Porträtfoto von sich eingeben. Der Händler schickt ihm dann Brillenvorschläge, die zu ihm passen sollen. 

Die Brille wird dann im Warenkorb abgespeichert. Er kann dann weitere Einkäufe tätigen oder den Bestellvorgang abschließen. Hat er einen Gutschein, der den Gesamtpreis mindert, gibt er den Gutscheincode in das vorgesehene Feld. Er überprüft seine Lieferanschrift und bestätigt sein bevorzugte Zahlungsweise. Über die Kassenfunktion schickt er die Bestellung ab.

 Einige Händler bieten eine Bestellung zur Ansicht an. Der Kunde kann sich ausgesuchte Modelle nach Hause schicken lassen und diese stressfrei anprobieren. Die Rücksendung der Brillenmodelle ist kostenlos. Das ausgesuchte Modell kann dann bestellt werden.

tablet-600649_640

VERSAND- UND ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Der Versandhandel bietet Zahlung über die Kreditkarte an, als Nachnahme, auf Rechnung, per Paypal oder als Vorkasse. 

Viele Händler bieten einen kostenlosen Versand innerhalb des Bundesgebietes. Die Ware kommt mit einem Zusteller z.B. DHL und ist gegen Schäden versichert. Eine Lieferung an eine andere Adresse als an die angegebene ist auch möglich.
 Der Liefervorgang dauert durchschnittlich fünf bis vierzehn Tage.

RECHTE

Der Bestellvorgang wird widerrufen, indem vierzehn Tage nach Erhalt der Ware schriftlich dem Händler der Widerruf oder die Ware zugeschickt wird.
 Bei Umtausch und Rückgabe hat der Käufer eine Frist von dreißig Tagen nach Erhalt der Ware.

Schmuck online kaufen


Für besondere Anlässe wie einem Hochzeitstag, Weihnachten oder einfach nur um jemanden eine Freude zu machen, ist Schmuck natürlich ein nahezu immer passendes Geschenk.
 Um aber überhaupt an einem Schmuck zu kommen, muss man auch in ein Schmuckgeschäft gehen.
Dies ist jedoch nicht immer für jeden die perfekte Sache, oder man hat einfach zu wenig Zeit, um dies einzuplanen.
 Für dieses Problem gibt es natürlich auch eine Lösung, indem man einfach den Schmuck online kauft.
 Die Vorteile dabei sind relativ eindeutig, denn zum einen kann man zu jeder Tag- und Nachtzeit im Internet einen Shop der Schmuck anbietet besuchen, den es gibt keine Öffnungszeiten bei einem Online-Shop. 
Zum anderen kann man sich beim Suchen des passenden Schmucks so viel Zeit wie man benötigt lassen, da es keinen Verkäufer oder Angestellten gibt.
 Die Bestellung selbst läuft relativ einfach ab, denn nachdem man den passenden Schmuck gefunden hat, legt man diesen in den Warenkorb und kann danach entweder weitersuchen, oder direkt zur Kasse gehen.
 Je nach Shop werden verschiedene Zahlungsmöglichkeiten wie Überweisung oder PayPal angeboten, wobei man die Zahlung anschließend einfach über die bevorzugte Methode vornimmt.

necklace-518268_640In der Regel bekommt man dann seinen Schmuck innerhalb von nur wenigen Tagen per Post oder Paketlieferdienst zugeschickt, und wenn mit der Ware alles stimmt, ist die Bestellung auch erfolgreich abgeschlossen.
 Bei den meisten Schmuckanbietern erhält man für einen gewissen Zeitraum eine Umtauschmöglichkeit, sollte unter anderem an der Ware etwas beschädigt sein oder diese stark von der Beschreibung im Internet abweichen.
 Generell beginnt dieser Zeitraum nach dem Erhalt der Ware und kann z.b. 14 Tage andauern. 
Es kann aber auch durchaus Vorkommen, das man manche Schmuckwaren nicht zurückgeben kann, da es hierfür hygienische Gründe gibt.
 Dies ist sehr oft bei Ohrsteckern oder Ohrringen der Fall.
 Schmuck online zu kaufen ist in der heutigen Zeit überhaupt kein Problem mehr, und zudem hat man auch hier eine Umtauschmöglichkeit, sofern etwas an der bestellten Ware nicht stimmt.
 Für jemanden der nur wenig Zeit hat, kann dies die optimale Möglichkeit sein, um jederzeit Schmuck kaufen zu können.

Taschen online kaufen


Sie sind der perfekte Begleiter jeder Frau und man kann nie zu viele haben: Handtaschen. Jährlich werden Millionen Euro für ihren Kauf ausgegeben. Ein nicht ganz neuer Trend dabei ist das Online-Shopping im Internet. Von der billigen Einkaufstasche für zehn Euro bis zur luxuriösen Louis Vuitton für mehrere hundert – Frau findet hier alles, was das Herz begehrt. Aber ist der virtuelle Kauf immer besser als der Gang ins Geschäft? Die Vorteile liegen auf der Hand: Online-Shopping ist bequem, man kann es gemütlich von der hauseigenen Couch betreiben und bekommt sein gutes Stück dann direkt bis an die Wohnungstür geliefert. Auch kann man im Internet aus einer Vielzahl unterschiedlicher Modelle in verschiedenen Farben wählen. Und während man in der Stadt von Geschäft zu Geschäft laufen müsste, um die Preise verschiedener Verkäufer zu vergleichen, dauert es am Computer nur ein paar Klicks, um das günstigste Angebot zu finden und dann sofort zuzuschlagen – ohne lästiges Warten in der Kassenschlange. Aber Achtung, nicht von Dumpingpreisen blenden lassen. Denn auch der Handel mit Plagiaten boomt im world wide web. Da finden sich auf diversen Seiten Gucci Handtaschen zum Schnäppchenpreis von 100 Euro, wobei man im Laden meist ein Vielfaches mehr bezahlt. Ganz zu schweigen davon, dass die Billig-Tasche dann nicht die Qualität des Originals aufweist und meist mit schlechter Verarbeitung enttäuscht. Demnach: Augen auf beim Taschenkauf! 
Eine Annehmlichkeit des Internetshoppings besteht zweifelsohne darin, ihn 24 Stunden am Tag tätigen zu können, ungeachtet regulärer Ladenöffnungszeiten. Dafür kann man das gute Stück allerdings nicht gleich mitnehmen, sondern muss durchschnittlich 3-5 Tage warten, bis man es zum Angebotspreis plus Versandkosten in den Händen hält. Aber bekommt man dann auch das, was man bestellt hat? Oft wirken die Taschen auf den Bildern größer, die Farben leuchtender und haben mit dem Original nicht viel gemein. Im Laden kann man die Modelle anfassen, ausprobieren und sich bei Bedarf von der Verkäuferin beraten lassen. Diese Vorzüge fallen beim Online-Shopping natürlich weg. Und wenn sie dann da ist und wider Erwarten doch nicht gefällt, muss man sie oft umständlich zurückschicken – manchmal sogar auf eigene Kosten. Hat man allerdings die Tasche seiner Träume gefunden, kann man sich mit der Bezahlung meist ca. 14 Tage Zeit lassen – und in der Zwischenzeit vielleicht wieder nach einer neuen Ausschau halten.

browsing-15824_640

Ein Accessoire für jeden Tag


Wer ist die treueste Begleiterin einer Frau? Richtig, ihre Handtasche! Ganz egal ob elegant, sportlich oder legere, eine Tasche kann zu allen Anlässen getragen werden. Dabei bietet sie nicht nur einen praktischen Stauraum, sondern ist vor allem ein modisches Accessoire. Auf der Suche nach einer für das Outfit geeigneten Tasche hat Frau die Qual der Wahl. Schließlich sind Handtaschen mittlerweile in allen Farben, Größen und Materialien erhältlich. Das wohl beliebteste Modell ist die klassische mittelgroße Handtasche mit zwei Henkeln. Aber auch Upcycling hat sich mittlerweile zu einem tollen Accessoire-Trend gemausert, den Sie Zuhause bei sich ausstellen können. Auf Seiten wie dieser hier werden Ihnen Upcycling-Produkte angeboten.

Dieses Modell kann zu jedem Anlass getragen werden und bietet dennoch genug Platz für Handy, Geldtasche und Co.
Neben diesem Handtaschenmodell erfreuen sich auch die “Shopping Bag” und die “Clutch Bag” immer größerer Beliebtheit.
Wie der Name schon sagt ist die “Shopping Bag” besonders für ausgedehnte Einkaufstouren gefertigt. Sie ist deutlich größer als das klassische Handtaschenmodell und bietet daher viel Platz für allerlei Einkäufe.
 Das genaue Gegenteil ist hingegen die “Clutch Bag”. Diese kleine Tasche ist besonders auffällig, da sie über keine Henkel verfügt. Sie wird daher in der Hand getragen und bietet nur Platz für das allernötigste. Vor allem für elegante Anlässe ist die “Clutch Bag” bestens geeignet und ein echter Blickfang. Oder schauen Sie sich doch einfach mal einen Jack Daniels Seifenspender an, den können Sie im Internet direkt nach Hause bestellen.

handbags-507822_640

Und nicht vergessen, eine Frau kann niemals zu viele Handtaschen haben! Niemals!

Wie finden Sie den besten DSL Anbieter?


Eine gute Frage und diese stellt sich so mancher Verbraucher der entweder plant seinen bisherigen Anbieter zu wechseln oder gar Neueinsteiger ist. Obwohl man manchmal glauben könnte, es gäbe gar keinen Haushalt mehr, der keinen Internet Anschluss hat, sind mit geschätzten 60% aller Deutschen immerhin noch rund 40% offen, welche als potenzielle Neukunden in Frage kommen.

Denn obwohl es so scheint, haben längst noch nicht alle deutschen Haushalte einen DSL Anschluss. Für Vielsurfer schier undenkbar, aber dennoch eine Tatsache. Also stellt sich die Frage, welcher DSL Anbieter ist denn nun tatsächlich der Beste? Diese Frage kann man wohl zum einen mit dem Preis beantworten und zum anderen mit den Ansprüchen, welche man als Verbraucher hat.

Denn auch hier ist das Verhalten sehr unterschiedlich. Nicht jeder nutzt 24h am Tag seine DSL Flat, wer sehr wenig im Internet unterwegs ist und seine monatliche Zeit abschätzen kann, ist auch mit einer Minutenabrechnung noch gut bedient. Allerdings sollte dies gut überlegt sein, denn Stunden am PC kommen schnell zusammen. Durchaus zu überlegen ist hier eine Internet Flatrate, sie bietet den ganzen Tag unbeschränktes Surfvergnügen zu einem festen Preis. Ob man nun chattet, surft und Infos sammelt oder Filme downloadet spielt keine Rolle, der Internetzugang ist unbeschränkt. Vodafone DSL bietet hier unterschiedliche Pakete, mit einem Vergleich der DSL Angebote kann man sehen, welche Inhalte man tatsächlich benötigt.

Während der eine Nutzer eine nicht ganz so hohe Bandbreite benötigt, möchte der andere quasi mit Höchstgeschwindigkeit surfen, weil er diese benötigt um größere Datenmengen schnell downloaden zu können. Welcher Anbieter nun letztlich der Beste ist, muss jeder für sich selbst entscheiden.

Aktuelle Trends und Kombinationsmöglichkeiten aus der Welt der Schuhe und Taschen


woman-169286_640Es gibt unzählige verschiedene Taschen, unzählige verschiedene Schuhe und noch viel mehr Möglichkeiten diese zu kombinieren, außerdem kommen jedes Jahr wieder neue Trends auf. Wie soll Frau und Mann sich da zurecht finden? Werden aber ein paar Grundsätze eingehalten, erscheint der Bekleidungsdschungel gleich freundlicher.

 Allgemein gilt, mit Kombinationen innerhalb einer Farbnuance kann wenig falsch gemacht werden, deshalb sollten sich Ungeübte so langsam an die Materie heran tasten. Ein absolutes No-Go sind beissende Farben, auch beim angesagten Color-Blocking sollte auf ein aufregend harmonisches Bild geachtet werden. 

Schuhtechnisch wird es dieses Jahr bequemer, Wedges und breitere Absätze sind gefragt. Die Keilabsätze gerne auch mit Bast umwickelt. Für alle Mutigen sind aber auch extravagante High-Heels mit auffälligen Verzierungen aller Art durchaus einen Versuch wert. Punkig mit Nieten oder doch lieber opulente Dekorationen oder beides? Jeder Geschmack findet so sein persönliches Must-have. Für den City-Trip am Nachmittag unbedingt den grossen Shopping-Bag mitnehmen, am Abend wird es dank Clutches in allen Variationen elegant. Um Blasen und schmerzende Beine zu vermeiden, trägt frau zur Abwechslung flache Sandalen. Wählen sie geschmückte Exemplare, beispielsweise mit funkelnden Schmucksteinen. Gladiatorensandalen aus Leder sind wie schon gehabt wieder dabei. Ebenfalls total angesagt sind Plateauschuhe, jetzt nicht nur bei High-Heels, sondern als Mega-Absatz. Auf diese Weise kommen kleine Frauen ganz gross raus. 

Schwieriger wird es, raffiniert gemusterte Taschen zu kombinieren. Grundsätzlich dürfen und sollen Akzente gesetzt werden, so geht man in der breiten Masse auch nicht unter. Der Materialienmix ist diese Saison speziell mit Leder möglich. Luftig, leichte Stoffe zum schweren Leder oder Lack sieht einfach toll aus. Wolle oder Metallstoffe verleihen dem Outfit das gewisse Etwas und sind auf allen Laufstegen anzutreffen.

 Wer es schlicht mag, hält sich an die klassischen Farben. Schwarz und weiss sind und bleiben die ge-heimen Stars. Oder darf es einen Asia-Look sein, die exotische Erscheinung kommt super an. Fransen, schwingende Röcke und Blümchen verzücken alle Neu- und Althippies, die es romantisch mögen.

 Obwohl sich zum letzten Jahr nichts bahnbrechend verändert hat, hält uns das sicher nicht ab, uns wieder mit neuen Taschen und Schuhen einzudecken. Schliesslich wissen wir alle, eine Frau kann niemals genug davon haben.

Mode online shoppen eröffnet neue Möglichkeiten für Schnäppchen und Designerstücke


Vielleicht gehören auch Sie zum wachsenden Teil der Bevölkerung, der immer mehr im Internet einkauft. Dabei geht der Trend weg von den klassischen Produkten wie Bücher oder CDs hin zu immer mehr Bekleidungsartikeln, Schuhen und sogar Einrichtungsgegenständen. Gerade für Modebewusste und Anhänger ausländischer Designer bieten sich im Internet neue Möglichkeiten und Perspektiven, einfach und günstig an die einzelnen Teile zu kommen. Allerdings gilt wie bei allen online Aktivitäten, ein gewisses Maß an Sicherheitsmaßnahmen zu treffen, um auch tatsächlich vom Einkauf im www zu profitieren.

boutique-646295_640Trendige Labels und Designer haben einen eigenen Outletstore im Internet

Gerade wer auf besondere Marken Wert legt, kann im Internet einfach fündig werden. Denn keiner der Designer lässt sich diese Plattform mehr entgehen und hat meist nicht nur seine aktuellen Kollektionen online verfügbar, sondern in eigenen Outletstores online gibt es auch Ware aus dem vergangenen Jahr zu besonders günstigen Konditionen. Gerade wenn Sie auf der Suche nach Basicteilen wie T-Shirts, Jacken oder Blusen sind, können Sie hier ganz bequem fündig werden. Allerdings sollten Sie bereits im Kauf auf die Versand- und Rücksendemöglichkeiten Acht geben, denn bei Bekleidung kommt es immer wieder mal vor, dass ein Teil nicht passt, oder doch in Natura dann nicht ganz den Vorstellungen entspricht und zurück geschickt werden muss. Wenn Sie bereits Kleidung der Marke besitzen, können Sie schon in etwa einschätzen, wie die Schnittführung von Hosen und Kleidern gewählt ist, sodass Sie auch die Größenangaben besser einschätzen können.

hans-boodt-1006004_640Im Onlinestore einkaufen eröffnet Zugriff auf ausländische Marken

Vor allem wenn Sie international tätige Designer für Ihre Kleidung bevorzugen, haben Sie die Möglichkeit, im Internet auch auf ausländische Märkte zugreifen zu können. Somit erhalten Sie die Option, Teile zu bekommen, die in Deutschland nicht im Sortiment sind. Und das meist zu günstigen Konditionen, da viele Designer um diesen Onlinemarkt wissen und mit entsprechenden Konditionen locken. Dabei sind nicht nur die klassischen Namen vertreten, sondern gerade junge Labels nutzen auch den Vorteil, dass sie durch das WWW meist knapper kalkulieren können und somit preislich ein anderes Niveau erreichen können als bei direktem Shopverkauf. Allerdings sollten Sie viel  Wert auf eine sichere Datenübertragung legen und die Zahlungsmodalitäten genau prüfen, damit nicht Unbefugte Zugriff erhalten. Auch das Verhältnis zwischen Produktpreis und Versandkosten muss ausgewogen sein, denn sonst wird das eigentliche Schnäppchen mit einem Mal kostspielig. In jedem Fall gilt, dass Sie bei Kleidungsstücken, die genau passen sollten, vorsichtig sein sollten, denn die Größenangaben können bei internationaler Ware oft differieren. Achten Sie deshalb immer auf den Vermerk, dass eine deutsche Maßtabelle als Grundlage verwendet wurde. Mode online Shoppen ist bei der Einhaltung gewisser Vorsichtsmaßnahmen und genauer Überlegung sicher eine Bereicherung für den Kleiderschrank und kann sogar günstiger sein, allerdings ist bei den Herstellerangaben immer wieder Vorsicht geboten.